Rattle: Mahler - Symphonies 1-10 (14 CD box set, FLAC)

Rattle: Mahler – Symphonies 1-10 (14 CD box set, FLAC)

Conductor: Simon Rattle
Composer: Gustav Mahler
Audio CD
SPARS Code: DDD
Number of Discs: 14 СD
Format: FLAC (image+cue)
Label: EMI Classics
ASIN: B000UNBQXM
Size: 3.62 GB
Recovery: +3%
Scan: yes
Server: datafile

Disc: 01
01. Blumine
02. I. Langsam. Schleppend – Im Anfang Sehr Gemachlich
03. II. Kraftig Bewegt, Doch Nicht Zu Schnell
04. III. Feierlich Und Gemessen, Ohne Zu Schleppen
05. IV. Sturmisch Bewegt

Disc: 02
01. I. Kraftig. Entschieden
02. II. Tempo Di Menuetto. Sehr Mabig
03. III. Comodo. Scherzando. Ohne Hast
04. IV. Sehr Langsam. Misterioso. Durchaus Ppp Nietzsche
05. V. Lustig Im Tempo Und Keck Im Ausdruck Des Knaben Wunderhorn

Disc: 03
01. VI. Langsam. Ruhevoll. Empfunden
02. Der Schildwache Nachtlied
03. Verlor’ne Muh’
04. Wer Hat Dies Liedlein Erdacht?
05. Wo Die Schonen Trompeten Blasen
06. Revelge
07. Der Tambourg’sell
08. Des Antonius Von Padua Fischpredigt
09. Ablosung Im Sommer

Disc: 04
01. I. Bedachtig, Nicht Eilen – Recht Gemachlich
02. II. In Gemachlicher Bewegugn, Ohne Hast
03. III. Ruhevoll
04. IV. Sehr Behaglich

Disc: 05
01. I. Trauermarsch (In Gemessenen Schritt. Streng. Wie Ein Kondukt)
02. II. Sturmisch Bewegt. Mit Grober Vehemenz
03. III. Scherzo (Kraftig, Nicht Zu Schnell)
04. IV. Adagietto. Sehr Langsam
05. V. Rondo – Finale (Allegro)

Disc: 06
01. Medley: I. Adagio/Allegro Risoluto, Ma Non Troppo
02. II. Nachtmusik: Allegro Moderato
03. III. Scherzo: Schattenhaft
04. IV. Nachtmusik: Andante Amoroso
05. V. Rondo-Finale

Disc: 07
01. Veni, Creator Spiritus
02. Imple Superna Gratia
03. Infirma Nostri Corporis
04. Tempo I (Allegro, Etwas Hastig)
05. Infirma Nostri Corporis
06. Accende Lumen Sensibus
07. Qui Paraclitus Diceris
08. Gloria Patri Domino
09. Poco Adagio
10. Piu Mosso (Allegro Moderato)
11. Waldung, Sie Schwankt Heran
12. Ewiger Wonnebrand
13. Wie Felsenabgrund Mir Zu Fuben
14. Gerettet Ist Das Edle Glied
15. Uns Bleibt Ein Erdenrest
16. Ich Spur Soeben
17. Hochste Herrscherrin Der
18. Dir, Der Unberuhrbaren
19. Bei Der Liebe, Die Den Fusen
20. Neige, Neige, Du Ohnegleiche
21. Er Uberwachst Uns Schon
22. Komm! Hebe Dich Zu Hohern
23. Blicket Auf Zum Retterblick
24. Alles Vergangliche
25. Untitled Track

Disc: 08
01. I. Adagio
02. II. Scherzo
03. III. ‘Purgatorio’ (Allegretto Moderato)
04. IV. (Scherzo)
05. V. Finale

Disc: 09
01. I. Allergo Energico, Ma Non Troppo
02. II. Andante
03. III. Scherzo (Wuchtig)

Disc: 10
01. IV. Finale: Allegro Moderato
02. I. Allegro Maestoso
03. II. Andante Moderato
04. III. In Ruhig Fliebender Bewegung

Disc: 11
01. IV. Urlicht (Sehr Feierlich, Aber Schlicht)
02. V. Im Tempo Des Scherzos (Wild Herausfahrend)
03. Wieder Sehr Breit
04. Ritardando… Maestoso
05. Wieder Zuruckhaltend
06. Langsam. Misterioso
07. Etwas Bewegter
08. Mit Aufschwung, Aber Nicht Eilen
09. I. Andante Comodo

Disc: 12
01. II. Im Tempo Eines Gemachlichen Landlers. Etwas Tappisch Und Sehr Derb
02. III. Rondo-Burleske (Allegro Assai. Sehr Trotzig)
03. IV. Adagio (Sehr Langsam Und Noch Zuruckhaltend)
04. I. Waldmarchen
05. II. Der Spielmann
06. III. Hochzeitsstuck

Disc: 13
01. VI. Der Abschied
02. I. Das Trinklied Vom Jammer Der Erde
03. II. Der Einsame Im Herbst
04. III. Von Der Jugend

Disc: 14
01. IV. Von Der Schonheit
02. V. Der Trunkene Im Fruhling
03. VI. Der Abschied

Performers: Birgit Remmert, Simon Keenlyside, Amanda Roocroft, Soile Isokoski, Juliane Banse, Jane Henschel, Jon Villars, David Wilson-Johnson, John Relyea, Christine Brewer, Arleen Augér, Dame Janet Baker, Helena Döse, Alfreda Hodgson, Robert Tear, Sean Rea, Thomas Hampson, Peter Seiffert, Anne Sofie von Otter

Orchestra: London Symphony Chorus, Toronto Children’s Chorus, City of Birmingham Symphony Youth Chorus, City of Birmingham Symphony Chorus
City of Birmingham Symphony Orchestra, Wiener Philharmoniker (No. 9), Berliner Philharmoniker (Nos. 5 & 10)

Conductor: Sir Simon Rattle

datafile »

Comments are closed.

Post Navigation